Neubau unseres Unterkunftsgebäude

Text u. Bilder: R. Wiebels OV MH
Text u. Bilder: R. Wiebels OV MH
Text u. Bilder: R. Wiebels OV MH
Text u. Bilder: R. Wiebels OV MH

In den Jahren 1958/69 wurden im Rahmen der THW-Ausbildung für den Landesverband Nordrhein-Westfalen beim Ortsverband Mülheim-Ruhr die ersten Gruppenführerlehrgänge für den Bergungsdienst durchgeführt. Die damalige Landesregierung entschloss sich daraufhin in Mülheim-Ruhr die erste LSHD-Landesausbildungsstätte für den Bergungsdienst im Luftschutzhilfsdienst (LSHD) zu errichten. 

Neben Hörsälen, Umkleideräumen, einer Kleider- und Gerätekammer und einem Modellraum wurden auch Anlagen für die Bergung aus Höhen aus dem Untergrund und auch ein Übungsturm errichtet. Nach nunmehr 60 Jahren müssen diese Anlagen zugunsten einer neuen Unterkunft für den OV Mülheim weichen.

60 Jahre war der Übungsturm des THW eine Landmarke in Saarn. Nun ist er weg und auch die Trümmerstrecke unterhalb des Turms muß beseitigt werden. Dann können die Bauarbeiten für eine neue moderne Unterkunft und für die Fahrzeughallen beginnen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2021 vorgesehen.

Aktueller stand des Neubaues

<iframe src="https://drive.google.com/file/d/1nsOBBsKVjF876p9x6HZOo2wowmnDBhjX/preview" width="640" height="480"></iframe>